Januargarten I / Sträucher

Montag, Januar 21, 2013


Hoi mitänand....

Es schneit schon den ganzen Morgen...
Für mich der perfekte Winter ;)
Nicht zu kalt,
 nicht zu warm,
 so kann es bleiben!

Und das bisschen Schneeschippen
tut Frau ja sowiso gern...

Auch im Winter drehe ich meine
Runde durch den Garten...
zu sehen gibt es heute
einige Sträucher.

 

Kein Strauch,
aber auch sehr schön... 

Mönchspfeffer / Vitex agnus-castus
Wird etwa 1.5m gross 
blüht blau im Spätsommer
kann in kalten Wintern etwas zurückfrieren



Die Kupferfelsenbirne / Amelanchier lamarckii
Grossstrauch
Blüht weiss im Frühling
hat Blauschwarze Früchte 
und eine schöne rote Herbstfärbung

Flieder kennt jeder.... ich liebe die lila Blüten.
Wird noch ein paar Jahre dauern 
bis ich was für die Vase 
abschneiden kann ;(

Rotblättriger Holunder
 Tiefdunkelrotes Laub mit stark geschlitzten Blättern. 
Die Blüte erscheint mit einer rosa Dolde im Juni.


Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch
 Vorblüte  im Juni, die Hauptblüte folgt von August bis November. 
Rahmweiß, mit kleinem purpurrotem Kelch. 

Die Fruchtstände sind  rosa bis tief purpur.

Blasenspiere `Diabolo`
 Grosser Strauch mit dunkelrotem Laub. 
 Trägt weiße Blüten von Mai bis Juni. 
Gut Schnittverträglich 




Purpurbeere / Knallerbsenstrauch 
Strauch mit  lilarosa Früchten. 
wächst mit überhängenden Seitenzweigen
 auf eine Höhe von ca. 150 cm. 


Amelanchier lamarckii/laevis Ballerina
unsere zweite Felsenbirne






Hamamelis x intermedia Birgit / Zaubernuss
Langsam wachsender Strauch mit breit ausladender, sparriger Form.
Wird 2 - 3 m hoch und 4 - 5 m breit. Mehrjährig, winterhart.
Blüht  ab Januar bis März,  dunkelrot.












  



Im Haus wird es schon
ein bisschen pastelliger... 
mehr dazu im 
ÜBERNÄCHSTEN Post


Vielleicht magst Du auch

20 Kommentare

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Herzlich conni

Subscribe