Piraten Geburtstagsparty

Sonntag, Juli 07, 2013

Levins Kindergeburtstag liegt nun auch schon wieder ein paar Tage zurück,
aber ich möchte Euch die Fotos von dem schönen Tag nicht vorenthalten.


Das Piratenschiff ist ganz schnell gemacht, und die Kinder fanden es super ;).
Das Rezept habe ich auf Chefkoch gefunden und zwar hier.
Ich habe einfach eine Cakeform dafür genommen 30cm lang, 
32 cm wären vermutlich besser da der Kuchen aufgeht ;)

Für die Segel habe ich das schöne Papier vom Lilapark 
ausgedruckt und zugeschnitten, die Piratenflagge gegoogelt.


Ein paar Geschenke gabs auch ;)



Party Deko habe ich diesmal ganz bequem bei Pinkfisch bestellt.
Girlande
Geschenktüten
Weisse und rote Ballone

Piratenballons, Partygeschirr und Becher sind von Toys R us.

Strohhalme sind Kindertauglich von Ikea....natürlich weniger schön als die Paperstraws,
aber es muss manchmal auch praktisch sein.;)








Wegen ein paar Regentropfen haben wir dann drinnen den Kuchen gegessen, 
danach gings aber wieder raus zum Spielen und Schiffchen fahren lassen.








Sehr feine Zitronenmuffins von einer lieben Nachbarin ;)
 Danke Dir dafür!
Weil unser zweites Kind keine Schokolade mag.



Die Idee mit den Schiffen und auch die Girlande habe ich 1 zu 1
Das Buch hat viele tolle Ideen und sehr sehr schöne Dekorationen.


Das Holz habe ich im Baumarkt zuschneiden lassen und die Schiffchen rot, schwarz und grün bepinselt. Den Mast gebohrt, gesetzt und ein paar Fähnchen zugeschnitten. Den Rest haben wir an der Party fertiggebaut.... Einige, vorallem die Kleineren hatten aber mit Fähnchen aussuchen und ranklammern schon genug zu tun.


Ich hatte eine gute Hilfe und zu zweit ging das recht flott!


und sie schwimmen ;)


You Might Also Like

12 Kommentare

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Herzlich conni

Subscribe